29.11.2022 - Zeit für kontemporäre und unbeschwerte Kunst

Vom Bauernhof ins Wohnzimmer

Vom Hof ins Wohnzimmer—ein solcher Aufstieg ist nur in der Galerie in den Wolken möglich! Man findet den Hahn oft in der Literatur, Architektur oder Volkskunst, jedoch seltener in der Malerei. Und das ist eigentlich schade, denn dieser wunderschöne bunte Vogel, mit seinem ausgeprägten Kamm und den hochstehenden Schwanzfedern, stellt ein sehr dankbares Motiv dar. Nicht nur wegen seiner ästhetischen Qualitäten, sondern auch weil er uns mit seiner tiefen Symbolik seit Jahrhunderten begleitet. Deshalb haben wir uns hier bei der Galerie in den Wolken beschlossen, ihn zum Helden unserer Bilder zu machen.

 

Der Hahn in der Malerei und seine Bedeutung

In der Kultur der Antike, insbesondere in Griechenland, hatte der Hahn als Motiv zwei Bedeutungen. Er war der Inbegriff des Morgens und des ersten Lichts, der Wachsamkeit, Pünktlichkeit und der Pflege des Hausfeuers. Zweitens stand er aber auch für eine siegreiche Kriegsführung und männliche Vitalität. Bis heute ist der Hahn ein Fruchtbarkeitsymbol. In Ländern wie Frankreich, Portugal, Kenia oder Wallonien steht dieser Vogel als stolzes Wappentier auf vielen Flaggen. Der polnische Poet Adam Mickiewicz hat ihn in seinem Dramenzyklus Totenfeier ausführlich vorgestellt. Doktor Faustus, in Polen auch Meister Twardowski genannt, reiste auf einem Hahn, und auch der berühmteste polnische Dichter der Aufklärung, Ignacy Krasicki, hat ihm eine Fabel gewidmet. Von der alten polnischen Volksmedizin bis hin zu unserem Volksschmuck kann man den Hahn, der die Ernte und das neue Leben symbolisiert, entdecken. Man findet ihn in Osterkörben und auf Glockentürmen. Er ist unser Wächter auf dem Dach und beschützt uns vor dem Wind.

 

Symbolik und Motiv des Hahns in der Kunst

Heutzutage, da wir uns so sehr nach der NATUR sehnen, ist der Hahn das Symbol der Rückkehr zu ihr. Sein morgendliches Krähen erweckt uns nicht nur freudig aus dem Schlaf, sondern ruft auch die besten Erinnerungen an unsere Kindheit wach. Es ist eine Tatsache, dass wir uns immer öfter für Agrotourismus und einen Urlaub in ländlichen Gebieten entscheiden, in denen das Krähen eines Hahns uns in eine sorgenfreie Welt versetzen kann.

 

Wir in der Galerie in den Wolken haben uns gedacht, diesen schönen Vogel zu verewigen und ihn in Form des Triptychons Chic-Serie zu Ihnen nach Hause zu bringen. Er hält die Vitalität aufrecht, bewacht unser Heim, und erinnert uns an die Schönheit der Landschaft.

 

Unser Hahn, mit seinen bunten Federn und seiner dynamischen, würdevollen Pose, eingefasst in einem schönen Rahmen, wird jeden Raum mit seinem Stolz erhellen.

Facebook